In Rente gehen

In Schweden gibt es kein festes Renteneintrittsalter. Innerhalb bestimmter Grenzen wählen Sie selbst, wann Sie in Rente gehen – je später, desto höher die Rente. Mit den zusätzlichen erwerbstätigen Jahren wächst Ihr Rentenkapital weiter an, das sich dann auf entsprechend weniger verbleibende Jahre als Rentner verteilt.

Leistungen der Betriebsrente können Sie, voll oder teilweise, frühestens ab vollendetem 61. Lebensjahr beziehen. Wenn Sie vorhaben, in Rente zu gehen, setzen Sie sich mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung.  

Leistungen der gesetzlichen Rente können Sie frühestens ab vollendetem 61. Lebensjahr beziehen. Den Rentenantrag stellen Sie selbst bei der Schwedischen Rentenversicherung (Pensionsmyndigheten). 

Gå i pension

Vi har ingen fastställd pensionsålder i Sverige. Inom vissa gränser kan du själv välja när du vill gå i pension. Ju senare du väljer att gå i pension, desto högre pension får du. Det beror på att du hinner tjäna in mer pengar under de extra åren och att de pengarna ska räcka till färre år då du är utanför arbetsmarknaden.

Du kan ta ut din tjänstepension, helt eller delvis tidigast från det du fyllt 61 år. Om du funderar över att gå i pension ska du ta kontakt med din arbetsgivare.

Du kan ta ut din allmänna pension tidigast från 61 års ålder. Du måste själv ansöka om uttag hos Pensionsmyndigheten.

)